Familie & Schule 

Kompetent in Medien und Emotion

Smartphones, Tablets, Flatscreens...

Selbst für Babys sind Medien heute omnipräsent. Studien belegen, dass mehr als 90% der unter 2-Jährigen regelmäßig Neue Medien nutzen.

Doch: ist das per se schlecht? Welche Konsequenzen hat der Medienkonsum tatsächlich für Kinder? Wie erkennt man altersgerechte Inhalte? Und wie lernen Kinder und Jugendliche, den Medienkonsum und dessen emotionale Wirkung selbstbestimmt zu regulieren? 

 

Rund um diese Fragen bieten wir speziell für Eltern, Lehrer*innen und Erzieher*innen Vorträge und Seminare zum Thema Medienwirkung an.
Um die Medien- und Emotionskompetenz zu stärken, halten wir zudem Trainings und Workshops ab für Kinder, für Jugendliche und für die ganze Familie. 

 

Gerne unterstützen wir Eltern zudem in Beratungssitzungen bei konkreten Fragen oder Problemen in Zusammenhang mit kindlicher Mediennutzung.  

Sie haben Interesse an einem unserer Kurse? Schreiben Sie uns. 
Wir freuen uns auf Sie!

Einige unsere Kund*innen und Partner*innen:

Logo LMZ, Logo Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, Media + Emotion Lab, Erforschung von Medien, Medienkompetenz
Logo Kindermedienland Baden-Württemberg, Kindermedienland, Produktion von Medien, Nutzung von Medien, Medienpädagogik
Logo MEP BW, MEP BW, Media + Emotion Lab, Dr. Meike Uhrig Medienexpertin, Medienmacherin Dr. Meike Uhrig
Media + Emotion Lab, Journalismus und Film, Publikationen emotionale Wirkung und Medien, MedienWissen schaffen